Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 Termine und Ankündigungen:

 
  1. Mitgliederversammlung am 20. Juli 2022 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Bornim. Eingeladen wird der Beigeordnete des Geschäftsbereiches Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt der Landeshauptstadt Potsdam, Herr Rubelt. Er stellt sich u.a. den Fragen zu aktuellen Verkehrsproblemen im Ortsteil Bornim und bestehenden Verkehrsplanungen. Es können dem Vorstand noch bis zum 02.07.22 Anfragen und Probleme benannt werden, welche thematisiert werden sollen (buergerverein-bornim@web.de). Die Einladung erfolgt durch den Vorstand und wird den Mitgliedern rechtzeitig vorher bekannt gegeben.
  2. Der Entwurf der geänderten Satzung des BVB `90 e.V. liegt  vor und wurde mit einem Rechtsanwalt für Vereinsrecht abgestimmt. Die geänderte Satzung wird, sobald die Arbeiten daran abgeschlossen sind,  den Mitgliedern zur Diskussion bereitgestellt.
  3. Die Feuerwehr Bornim veranstaltet am 02. Juli 2022 ab 11 Uhr ein Jubiläumsfest 125 Jahre FF Bornim auf der Festwiese hinter der Feuerwehr, Mitschurinstr. Potsdam. Der BVB `90 e.V. wird mit einem Stand vertreten sein. http://www.ff-bnm.de/FF Bornim/index.htm
  4. Herbstfest am 10.September, organisiert durch die Beschäftigten im Bürgerhaus, mit Unterstützung durch Mitglieder unseres Vereins . Das Herbstfest findet in diesem Jahr nicht am Fußballplatz der SG Bornim statt, sondern im Bereich des Bürgerhauses Bornim. Informationen dazu werden rechtzeitig veröffentlicht. Am Vormittag des selben Tages organisiert das Bürgerhaus einen Flohmarkt.
  5. Für den Kalender 2023 konnte der in Bornim ansässigen Graphiker, Herr Manfred Butzmann, gewonnen werden. Er stellte dafür Graphiken und Kommentare aus seinem Tagebuch zur Verfügung,  Die 13 ausgewählten Bilder stellen Bauwerke im Ortsteil Bornim dar.  Der Vorschlag mit den ausgewählten Kalenderblättern wurde den Mitgliedern bekannt gegeben.
  6. Jahreshauptversammlung Termin wird noch bekannt gegeben (Einladung erfolgt rechtzeitig)
  7. Weihnachtsfeier wird geplant, Termin ist noch abzustimmen
 
Vorgesehen sind außerdem:
  • eine Exkursion zu den Düsteren Teichen, die wegen der Trockenheit kaum noch Wasser führen, und wo die Stadtverwaltung derzeit Möglichkeiten für geeignete Maßnahmen zur Erhaltung prüft,
  • eine Exkursion zum Tiroler Graben, der zur Entwässerung der Bornimer Flur angelegt wurde, und dessen Schöpfwerk seit einiger Zeit abgebaut worden ist,
  • eine Vortragsveranstaltung mit Vertreter der Unteren Wasserbehörde Potsdam über die Regulierung des Wasserstandes in der Bornimer Flur,
  • eine Diskussionsrunde mit Vertretern der Stadtverwaltung über die Entwicklung von Golm-Nord und die Konsequenzen für den Verkehr an der Kreuzung Bornim-Kirche.
 
Wir möchten mitteilen, dass in der Reihe der Bornimer Geschichte(n) nunmehr das fünfte Heft erschienen ist, welches sich der Geschichte des Gesangvereins GERMANIA widmet und das in Zusammenarbeit von Detlef Ehlert und Klaus Broschke erstellt wurde (siehe auch Bornimer Geschichten).

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?